Acta Pacis Westphalicae II C 2 : Die Schwedischen Korrespondenzen, Band 1: 1645-1646 / Wilhelm Kohl

31
Stand der ständischen Verhandlungen. Besuch bei Wittgenstein

35
Auszugsweise gedruckt in Urk. u. Aktenst. XXIII 1 S. 84.
: I synnerhet står
32
han, hvad Pomeren vidkommer, vid sin förra mening, säger dåch, att hans
33
härre nu intet stort lägger därom, äffter nog andra öppa sigh, som tala
34
därom, såsom Polen, Dannemark, Staterne

36
Vgl. C. Th. Odhner S. 144f.; G. H. Bougeant IV S. 156ff.
och Hansestäderne.

[p. 170] [scan. 210]


1
Servien habe dasselbe berichtet und sei über die Haltung der Holländer in dieser Sache
2
sehr bekümmert. Er rate zu einem schnellen Abschluß. Zwei staatische Gesandte

28
Pauw und Knuyt. Vgl. Négociations secrètes III S. 95 und unten S. 174 Anm. 1 und 2.

3
seien nach Hause gereist, zweifellos um hierüber den Generalstaaten zu berichten.
4
Trauttmansdorff werde mit Besuchen überlaufen. Serviens Sekretär

29
Jean Coiffier: APW, [III D 1 S. 346.]
sei nach Paris
5
geschickt worden.

Documents