Acta Pacis Westphalicae III A 3,5 : Die Beratungen des Fürstenrates in Osnabrück, 5. Teil: Mai - Juni 1648 / Maria-Elisabeth Brunert

[p. 519] [scan. 609]

VERZEICHNIS DER VERHANDLUNGSAKTEN

Dieses Verzeichnis enthält die Schriftsätze, die in Sitzungen des Fürstenrats Osnabrück oder in Plenarsitzungen der in Osnabrück versammelten Reichsstände in der Zeit vom 26. April/6. Mai bis zum 7./17. Juni 1648 verhandelt oder erwähnt worden sind. Bei undatierten Schriftsätzen, deren Datierung erschlossen werden konnte, wurde das Datum in eckige Klammern gesetzt. „Meinungen“ oder Conclusa der Reichsräte wurden nur dann aufgenommen, wenn eine schriftliche Fassung nachgewiesen oder erschlossen werden konnte. Schriftsätze, die nicht ermittelbar waren, sind mit zwei dem Datum nachgestellten Asterisci gekennzeichnet.
1645 VII 24/VIII 3 Osnabrück conclusum der Osnabrücker Fürsten und Stände über den Modus consultandi: [Nr. 148 Anm. 9]
1645 IX 2 Münster conclusum des FRM über den Modus consultandi: [Nr. 148 Anm. 9]
[1645 XII 5/15] Osnabrück Vollständiges Ga. der Rst. in Osnabrück zu den Friedensvorschlägen des Ks.s und der Kronen: [Nr. 148 Anm. 21]
1646 I 7 Osnabrück Schwed. Replik: [Nr. 145 Anm. 90] , 93; [Nr. 148 Anm. 41] ; [Nr. 154 Anm. 77]
1646 I 7 Münster Frz. Replik: [Nr. 154 Anm. 77]
1646 IV 15/25 s.l. Hessen-Kassels neue Postulata in Puncto Satisfactionis: [Nr. 164 Anm. 59]
praes. den Ksl. in Osnabrück
1646 IV 17/27 Bedenken der Reichsräte über die Repliken der Kronen: [Nr. 147 Anm. 3] , 39; [Nr. 174 Anm. 6] , 12, 22
praes. den Ksl. in Osnabrück
1646 IV 17/27 Correlation des FR zu Klasse I der Repliken der Kronen: [Nr. 147 Anm. 39]
praes. den Ksl. in Osnabrück
1646 IV 17/27 Correlation des FR zu Klasse II, III und IV der Repliken der Kronen: [Nr. 148 Anm. 36]
1646 IX 13 Münster Ksl.-frz. Satisfaktionsart.: [Nr. 173 Anm. 31] , 33
1646 XII s. die Münster Pfalz-Neuburger proposition zur Begründung seines Anspruchs auf Nachfolge in der Pfälzer Kur: [Nr. 172 Anm. 14]
1647 II 18 Osnabrück Ksl.-schwed. Satisfaktionsabkommen: [Nr. 169 Anm. 36]
1647 II 18 Osnabrück Geheimart. des IPO: [Nr. 145 Anm. 87] , 105; [Nr. 146 Anm. 10] ; [Nr. 160 Anm. 11]

[p. 520] [scan. 610]

1647 II 26 Osnabrück
geänderte (2.) Fassung der Antwort der Ksl. auf die Satisfaktionsforderungen Hessen-Kassels: [Nr. 169 Anm. 30]
praes.
[1647 V 29] KEIPO4 [1647 V 29] (zeitgenössisch proiectum Trauttmansdorffianum): [Nr. 145 Anm. 4] , 27, 28, 51, 90, 91; [Nr. 147 Anm. 48] , 50; [Nr. 148 Anm. 7] , 9, 46; [Nr. 149 Anm. 12] ; [Nr. 151 Anm. 16] , 28; [Nr. 156 Anm. 28] ; [Nr. 158 Anm. 32] ; [Nr. 171 Anm. 6]
[1647 VI 11] [Münster] Memorial Adamis für die ksl. Ges. wegen Höxter und verschiedener kath. Stifter und Klöster: [Nr. 154 Anm. 57]
praes.
1647 VI 12 KEIPM4 1647 VI 12: [Nr. 145 Anm. 28] , 70; [Nr. 169 Anm. 36]
[praes.]
1647 VII 11 Münster] Frz. Textvorschlag für den Satisfaktionsart. des IPM: [Nr. 169 Anm. 36]
praes. den Ksl.
1647 VII 20 Münster FEIPM1 1647 VII 20: [Nr. 147 Anm. 52]
praes. den Ksl.
1647 VIII 14 [Osnabrück] Memorial Schwedens betreffend seine Militärsatisfaktion: [Nr. 160 Anm. 40]
[praes. den Ksl.
1647 VIII 14] Osnabrück Berechnung des Solds für ein Kavallerieregiment nach der kgl. schwed. Kammerordnung (= Beilage): [Nr. 160 Anm. 40] ; [Nr. 162 Anm. 5]
[praes. den Ksl.
1647 VIII 14] Osnabrück Berechnung des Solds für ein Infanterieregiment nach der kgl. schwed. Kammerordnung (= Beilage): [Nr. 160 Anm. 40] ; [Nr. 162 Anm. 5]
[praes. den Ksl.
1647 VIII 14] Osnabrück Berechnung des Solds für ein Regiment Dragoner nach der kgl. schwed. Kammerordnung (= Beilage): [Nr. 160 Anm. 40] ; [Nr. 162 Anm. 5]
[praes. den Ksl.
1647 VIII 14] Osnabrück Spezifikation der schwed. Infanterieregimenter, die sich am 1. Juli 1647 im Feld und in den Garnisonen befunden hatten (= Beilage): [Nr. 160 Anm. 40]
[praes. den Ksl.
1647 VIII 14] Osnabrück Spezifikation der schwed. Kavallerieregimenter, die sich am 1. Juli 1647 im Feld befunden hatten (= Beilage): [Nr. 160 Anm. 40]
[vor 1647 IX 25] s.l. [Kurmainzer Entwurf für ein Reichsga.] über die Zulassung Hg. Karls IV. von Lothringen zum WFK, die Rechtsstellung der reichsständischen Lehnsleute der Hst.e Metz, Toul und Verdun

[p. 521] [scan. 611]

nach deren Zession an Frk. sowie über die Dekapolis: [Nr. 174 Anm. 6]
datiert auf
1647 IX 25 Münster Reichsga. betreffend 1. die Admission Hg. Karls IV. von Lothringen, 2. die Rechtsstellung der rst. Lehnsleute der Hst.e Metz, Toul und Verdun nach deren Zession an Frk. und 3. die Dekapolis: [Nr. 169 Anm. 8] ; [Nr. 174 Anm. 6]
[1647 XI] Klausel betreffend die Exemtion der Stadt Basel und der übrigen Orte der Schweizer Eidgenossenschaft vom Reich: [Nr. 162 Anm. 12]
1647 XI 11, 14 Münster Ksl.-frz. Vorvertrag: [Nr. 147 Anm. 14] , 52; [Nr. 173 Anm. 18] , 29, 32, 33; [Nr. 174 Anm. 25] , 41
praes. dem CE
1647 XII 16/26 Osnabrück Ksl. Textvorschlag für Art. XVI und XVII IPO (über die Sicherung und den Vollzug des Friedens): [Nr. 151 Anm. 39] ; [Nr. 152 Anm. 18] ; [Nr. 153 Anm. 15] , 61; [Nr. 154 Anm. 85] ; [Nr. 155 Anm. 32] ; [Nr. 159 Anm. 11]
praes. Osnabrück
1648 II 8 Art. I–V KEIPO6 1648 II 8: [Nr. 145 Anm. 4] , 7, 15, 16, 33; [Nr. 146 Anm. 30] ; [Nr. 148 Anm. 10] ; [Nr. 170 Anm. 9] ; [Nr. 173 Anm. 5]
datiert auf
1648 II 2[1]/III 2 Osnabrück Vereinbarung über die Reform der Reichsgerichte: [Nr. 147 Anm. 49] ; [Nr. 174 Anm. 19]
1648 III 8/18 Osnabrück Vereinbarung über die schwed. Territorialsatisfaktion: [Nr. 145 Anm. 17] , 34, 35, 90; [Nr. 151 Anm. 35] ; [Nr. 156 Anm. 44] , 64; [Nr. 167 Anm. 17] ; [Nr. 174 Anm. 19]
1648 III 8/18 Osnabrück Vereinbarung über die Autonomie: [Nr. 145 Anm. 32] ; [Nr. 174 Anm. 19]
datiert auf
1648 III 9/19 Osnabrück Vereinbarung über die pfälzische Frage: [Nr. 164 Anm. 32] ; [Nr. 166 Anm. 28] ; [Nr. 172 Anm. 6] , 14; [Nr. 174 Anm. 19]
datiert auf
1648 III 9/19 Osnabrück Vereinbarung über die Entschädigung Kurbrandenburgs: [Nr. 153 Anm. 47] ; [Nr. 158 Anm. 5] ; [Nr. 172 Anm. 6] ; [Nr. 174 Anm. 19]
datiert auf
1648 III 9/19 Osnabrück Vereinbarung über die Entschädigung des Hauses Braunschweig-Lüneburg: [Nr. 172 Anm. 6] ; [Nr. 174 Anm. 19]
1648 III 24 Osnabrück Vereinbarung über die Gravamina [ecclesiastica]: [Nr. 145 Anm. 49] ; [Nr. 146 Anm. 25] ; [Nr. 147 Anm. 11] ; [Nr. 158 Anm. 34] , 50; [Nr. 174 Anm. 19]
[1648 III 26] [Osnabrück] Schwed. Textvorschlag für den § „Tandem omnes“ (Amnestie und Restitution in den ksl. Erblanden): [Nr. 170 Anm. 9]

[p. 522] [scan. 612]

diktiert
1648 III 16/26 Osnabrück Postulata Hessen-Kassels: [Nr. 164 Anm. 59]
1648 IV 7 Dresden Memorial der böhmischen Exulanten betreffend ihre Restitution: [Nr. 145 Anm. 72] , 73, 80
1648 III 29/IV 8 Osnabrück Vereinbarung über die hessen-kasselsche Satisfaktion: [Nr. 166 Anm. 31] ; [Nr. 169 Anm. 23] , 41; [Nr. 170 Anm. 7] , 10; [Nr. 174 Anm. 19]
1648 III 29/IV 8 Osnabrück Nebenrezeß zur Vereinbarung über die hessen-kasselsche Satisfaktion: [Nr. 147 Anm. 25] , 74; [Nr. 153 Anm. 42] , 119; [Nr. 156 Anm. 18] , 22, 38; [Nr. 172 Anm. 13]
1648 IV 20 Osnabrück Textvorschlag De causa Badensi: [Nr. 145 Anm. 96] ; [Nr. 155 Anm. 47] ; [Nr. 156 Anm. 51]
1648 IV 20 Osnabrück Vorbehalt Baden-Durlachs betreffend den Textvorschlag De causa Badensi: [Nr. 145 Anm. 97]
1648 IV 11/21 Osnabrück Vereinbarung über die Amnestie (genau: über die späteren Art. I–III, IV,1, 20–44, 46–50, 56–57 IPO, mit abweichendem Text bei Art. IV,45 IPO): [Nr. 145 Anm. 3] , 24; [Nr. 146 Anm. 16] , 22; [Nr. 147 Anm. 11] , 57; [Nr. 172 Anm. 18] ; [Nr. 173 Anm. 15] ; [Nr. 174 Anm. 19]
1648 IV 12/22 Güstrow Memorial Hg. Gustav Adolfs von Mecklenburg-Güstrow für die ksl. Ges. in Osnabrück mit Bitte um eine Entschädigung für seine Rechte am Hst. Ratzeburg: [Nr. 156 Anm. 45] ; [Nr. 158 Anm. 5]
1648 IV 13/23** (Osnabrück) Vereinbarung über die Reformierten: [Nr. 162 Anm. 13] ; [Nr. 174 Anm. 19]
1648 IV 14/24 Kassel Hauptvergleich zwischen Hessen-Kassel und Hessen-Darmstadt über die Marburger Erbfolge: [Nr. 145 Anm. 94] ; [Nr. 147 Anm. 64]
praes.
1648 IV 26 [Münster] Schriftsatz Serviens mit den noch nicht geklärten Punkten in den span.-frz. Verhandlungen: [Nr. 151 Anm. 37]
praes. den Ksl.
1648 IV 27 Textvorschlag des CE für den Exekutionsart. (über den Vollzug des Friedensvertrags und den Truppenabzug): [Nr. 153 Anm. 8]
überschickt
1648 IV 17/27 Mecklenburger Textvorschlag für Art. XII IPO (Entschädigung für Mecklenburg-Schwerin und -Güstrow): [Nr. 145 Anm. 91] ; [Nr. 148 Anm. 45] ; [Nr. 162 Anm. 14]
um
1648 V Anfang Osnabrück Textvorschlag der Rst. zu Osnabrück für Art. VIII IPO (über die Rechte der Rst. , Einzelprobleme, Post und Schuldenwesen): [Nr. 158 Anm. 32]
[1648 V/VI] s.l. Rst. Berechnung für einen bzw. zwei Monate Sold für ein schwed. Regiment Kavallerie, Infanterie und Dragoner: [Nr. 160 Anm. 40]

[p. 523] [scan. 613]

praes. den Ksl.
1648 V 1** Textvorschlag der kath. Kfl. in puncto executionis et assecurationis pacis auf der Grundlage eines entsprechenden Textvorschlags des CE : [Nr. 152 Anm. 17] ; [Nr. 153 Anm. 33] , 61
praes. dem Reichsdirektorium
1648 V 8** Osnabrück Beschluß des SRO von 1648 V 6 über die Amnestie in den ksl. Erblanden und über die Militärsatisfaktion: [Nr. 146 Anm. 20]
1648 V 8 Osnabrück conclusum der drei Reichsräte (in Osnabrück) über den § „Tandem omnes“ (Amnestie in den ksl. Erblanden): Nr. 146, Text am Ende des Protokolls, [Nr. 146 Anm. 29] ; [Nr. 147 Anm. 11] ; [Nr. 148 Anm. 10] ; [Nr. 149 Anm. 9] ; [Nr. 163 Anm. 11]
verlesen im FRO
1648 V 9 Auszug aus der Instruktion Ks. Ferdinands III. von 1647 XII 6 betr. die Militärsatisfaktion: [Nr. 147 Anm. 6] ; [Nr. 151 Anm. 2]
verlesen bei der Re- und Correlation
1648 IV 29/V 9 Beschluß des SRO über die Fragen, wer zur Militärsatisfaktion beitragen solle, wem sie zu leisten sei, wie sie aufgebracht werden und wie hoch sie sein solle: [Nr. 149 Anm. 18] ; [Nr. 151 Anm. 18]
verlesen im FRO
1648 V 1/11** Entwurf des FR-Direktoriums für die „Meinung“ des FRO über die Fragen, wer zur Militärsatisfaktion beitragen solle, wem sie zu leisten sei, wie sie aufgebracht werden und wie hoch sie sein solle: [Nr. 148 Anm. 4] , 13–15, 26, 27, 29, 38, 51; [Nr. 149 Anm. 2]
1648 V 1/11 Osnabrück „Meinung“ (conclusum) des FRO über die Fragen, wer zur Militärsatisfaktion beitragen solle, wem sie zu leisten sei, wie sie aufgebracht werden und wie hoch sie sein solle: Nr. 148, Text bei Anm. 4, [Nr. 148 Anm. 13] –15, 26, 27, 29, 38, 51; [Nr. 149 Anm. 2] ; [Nr. 150 Anm. 7] ; [Nr. 155 Anm. 5] ; [Nr. 156 Anm. 17] , 29
praes.
1648 V 11 Osnabrück KEIPO8 1648 V 11: [Nr. 151 Anm. 16] ; [Nr. 155 Anm. 4] , 12, 26; [Nr. 156 Anm. 7] , 11, 26, 34, 35; [Nr. 157 Anm. 7] , 16; [Nr. 158 Anm. 5] , 32; [Nr. 159 Anm. 12] ; [Nr. 162 Anm. 22] , 37; [Nr. 163 Anm. 7] ; [Nr. 166 Anm. 6] ; [Nr. 170 Anm. 52] ; [Nr. 171 Anm. 6] , 27; [Nr. 173 Anm. 4] –7, 13
überschickt
1648 V 11 Mecklenburger Textvorschlag für Art. XII IPO (Entschädigung für Mecklenburg-Schwerin und -Güstrow): [Nr. 148 Anm. 45] ; [Nr. 162 Anm. 14]
1648 V 2/12 Osnabrück conclusum der Rst. zu Osnabrück über die Fragen, wer zur Militärsatisfaktion beitragen solle und wem sie zu leisten sei: Nr. 149, Text am Ende des Protokolls, [Nr. 149 Anm. 20] ; [Nr. 150 Anm. 1] ; [Nr. 151 Anm. 1] , 8, 25; [Nr. 153 Anm. 9] und passim; [Nr. 154 Anm. 5] ,

[p. 524] [scan. 614]

6, 14, 21; [Nr. 155 Anm. 5] , 10, 33, 49; [Nr. 156 Anm. 10] , 41, 50, 52, 69; [Nr. 160 Anm. 3] ; [Nr. 162 Anm. 3] , 19, 29; [Nr. 164 Anm. 15] , 16, 53, 62; [Nr. 165 Anm. 9] ; [Nr. 166 Anm. 11] , 23; [Nr. 167 Anm. 12] ; [Nr. 169 Anm. 15] , 29, 44; [Nr. 170 Anm. 5] , 7, 14, 16, 30, 34, 38; [Nr. 171 Anm. 16] , 23; [Nr. 172 Anm. 10] , 21, 29
Bekanntgabe als Reichsconclusum 1648 V 25/VI 4: [Nr. 149 Anm. 20] ; [Nr. 164 Anm. 16] , 52, 53; [Nr. 165 Anm. 9]
verlesen im FRO
1648 V 4/14** Textvorschlag des CE für den Exekutionsart. (über den Vollzug des Friedensvertrags und den Truppenabzug): [Nr. 151 Anm. 26] , 53; [Nr. 152 Anm. 2] , 13; [Nr. 153 Anm. 15] ; [Nr. 154 Anm. 30] ; [Nr. 162 Anm. 7]
verlesen im FRO
1648 V 5/15** Entwurf des FR-Direktoriums für die „Erinnerungen“ zur Frage, wie die Satisfaktion für die schwed., ksl. und bay. Armee und der allgemeine Truppenabzug vollzogen werden sollen, auf der Grundlage der Voten in der Sitzung des FRO von 1648 V 4/14: [Nr. 152 Anm. 1] , 11; [Nr. 153 Anm. 1]
diktiert
1648 V 5/15 (Osnabrück) Entwurf des FR-Direktoriums für die „Erinnerungen“ des FRO zur Frage, wie die Satisfaktion für die schwed., ksl. und bay. Armee und der allgemeine Truppenabzug vollzogen werden sollen: [Nr. 152 Anm. 11] ; [Nr. 153 Anm. 1] , 10
im FRO vorliegend
1648 V 6/16** Textvorschlag des CE für den Exekutionsart. (über den Vollzug des Friedensvertrags und den Truppenabzug), vom Kurmainzer Reichsdirektorium diktierte Fassung: [Nr. 151 Anm. 26] ; [Nr. 152 Anm. 2] ; [Nr. 153 Anm. 2] , 7, 56, 86; [Nr. 154 Anm. 3]
im FRO beraten
1648 V 6/16 „Erinnerungen“ des FRO zur Frage, wie die Satisfaktion für die schwed., ksl. und bay. Armee und der allgemeine Truppenabzug vollzogen werden sollen: [Nr. 153 Anm. 1] und passim; [Nr. 154 Anm. 2] , 16, 19
korrigiert
1648 V 6/16 Osnabrück „Erinnerungen“ des FRO zur Frage, wie die Satisfaktion für die schwed., ksl. und bay. Armee und der allgemeine Truppenabzug vollzogen werden sollen: [Nr. 153 Anm. 1] und passim
1648 V 6/16 Osnabrück Beschluß des SRO, wie die Militärsatisfaktion aufzubringen und zu vollziehen sei: [Nr. 154 Anm. 27]
1648 V 18 Münster „Meinung“ des FRM zu den „Meinungen“ der Rst. in Osnabrück von 1648 V 8 über die Amnestie in den ksl. Erblanden und die Militärsatisfaktion: [Nr. 146 Anm. 18] , 27, 29; [Nr. 154 Anm. 12] , 14, 41, 61; [Nr. 155 Anm. 48] ; [Nr. 156 Anm. 38] , 47, 52; [Nr. 163 Anm. 11] ; [Nr. 164 Anm. 53]

[p. 525] [scan. 615]

[wahrscheinlich
1648 V 18] [Münster] vota oder meinungen des SRM zur ksl., (kur-)bay. und schwed. Militärsatisfaktion sowie zur Autonomie in den ksl. Erblanden: [Nr. 146 Anm. 18] , 28, 29; [Nr. 154 Anm. 12] ; [Nr. 155 Anm. 13] , 48; [Nr. 163 Anm. 11] ; [Nr. 164 Anm. 53]
verlesen bei der Re- und Correlation
1648 V 9/19** Osnabrück „Erinnerungen“ des FRO zur Frage, wie die Satisfaktion für die schwed., ksl. und bay. Armee und der allgemeine Truppenabzug vollzogen werden sollen: [Nr. 153 Anm. 123] ; [Nr. 154 Anm. 2] , 9
beraten im FRO
1648 V 9/19** Textvorschlag des CE für den Exekutionsart. (über den Vollzug des Friedensvertrags und den Truppenabzug): [Nr. 151 Anm. 26] ; [Nr. 152 Anm. 2] ; [Nr. 154 Anm. 3] und passim
praes. den Ksl. und Schweden
1648 V 20 Textvorschlag der Rst. in Osnabrück für den Exekutionsart. (über den Vollzug des Friedensvertrags und den Truppenabzug): [Nr. 151 Anm. 26] ; [Nr. 152 Anm. 2] ; [Nr. 153 Anm. 56] ; [Nr. 154 Anm. 3] und passim; [Nr. 155 Anm. 3] , 4, 26, 37; [Nr. 156 Anm. 15] , 61; [Nr. 157 Anm. 6] ; [Nr. 158 Anm. 5] , 24, 26; [Nr. 159 Anm. 11] ; [Nr. 160 Anm. 6] , 18; [Nr. 161 Anm. 4] ; [Nr. 162 Anm. 1] , 30; [Nr. 163 Anm. 2] ; [Nr. 164 Anm. 1] , 11, 27, 62; [Nr. 165 Anm. 15] ; [Nr. 166 Anm. 1] , 6; [Nr. 167 Anm. 11] , 26; [Nr. 168 Anm. 6] , 10, 19; [Nr. 169 Anm. 20] , 53; [Nr. 170 Anm. 6] ; [Nr. 171 Anm. 2] , 51; [Nr. 172 Anm. 5] ; [Nr. 173 Anm. 1] , 2, 10; [Nr. 174 Anm. 11]
praes. den Ksl. und Schweden
1648 V 20 Vorschläge, welche nach Meynung der rst. Ges. in Osnabrück bei der Militärsatisfaktion vor der Bestimmung des Quantums in der Frage „quomodo“ zu beobachten und zwischen den ksl. und schwed. Ges. in Anwesenheit der rst. Ges. vorrangig abzuhandeln sind: [Nr. 154 Anm. 2] , 16, 19; [Nr. 155 Anm. 3] , 4, 26, 37; [Nr. 156 Anm. 15] , 17, 49, 56, 60, 61; [Nr. 157 Anm. 3] , 6; [Nr. 158 Anm. 5] , 24, 26; [Nr. 159 Anm. 11] ; [Nr. 160 Anm. 6] , 9, 18, 32; [Nr. 161 Anm. 4] ; [Nr. 162 Anm. 1] , 30; [Nr. 163 Anm. 2] ; [Nr. 164 Anm. 1] , 11, 27, 62; [Nr. 165 Anm. 15] ; [Nr. 166 Anm. 1] , 6, 23, 34; [Nr. 167 Anm. 11] , 26; [Nr. 168 Anm. 6] , 10, 19; [Nr. 169 Anm. 18] , 20, 25, 27, 44, 52, 53; [Nr. 170 Anm. 6] , 33; [Nr. 171 Anm. 2] , 19, 51; [Nr. 172 Anm. 5] ; [Nr. 173 Anm. 1] , 2, 10, 26; [Nr. 174 Anm. 11]
1648 V 12/22 Osnabrück conclusum des FRO über die Bedingungen, unter denen mit den Verhandlungen über die Höhe der schwed. Militärsatisfaktion begonnen werden solle: Nr. 155, Text am Ende des Protokolls; [Nr. 160 Anm. 18] [Nr. 169 Anm. 20]

[p. 526] [scan. 616]

verlesen im FRO
1648 V 13/23 Beschluß des FRO über die schwed. Militärsatisfaktion, besonders über deren Höhe, Entwurf des Ost. Direktors, Text S. 224f Z. 11–37, 22–30; [Nr. 166 Anm. 15]
1648 V 13/23 Osnabrück Beschluß des FRO über die schwed. Militärsatisfaktion, besonders über deren Höhe, schriftliche Fassung der Correlation, praes. dem Kurmainzer Reichsdirektorium 1648 V 15/25: [Nr. 156 Anm. 1] , 60; [Nr. 157 Anm. 11]
1648 V 13/23** (Osnabrück) Beschluß des SRO über die Höhe der schwed. Militärsatisfaktion, verlesen bei der Re- und Correlation 1648 V 15/25: [Nr. 157 Anm. 9] , 11
verlesen im Plenum
1648 V 15/25** (Osnabrück) Entwurf des Kurmainzer Reichsdirektoriums für das Conclusum der Rst. zu Osnabrück über die schwed. Militärsatisfaktion, besonders über deren Höhe: [Nr. 156 Anm. 78] ; [Nr. 157 Anm. 14]
1648 V 15/25 Osnabrück Conclusum der Rst. zu Osnabrück über die schwed. Militärsatisfaktion, besonders über deren Höhe, bezeichnet als Reichsconclusum: [Nr. 156 Anm. 78] ; [Nr. 157 Anm. 12] , 14–19; [Nr. 158 Anm. 5] , 18; [Nr. 160 Anm. 13] , 17; [Nr. 162 Anm. 30] ; [Nr. 171 Anm. 51]
verlesen im Plenum
1648 V 17/27** (Osnabrück) Schreiben Wrangels an die schwed. Ges. von 1648 IV 24/V 4 mit konkreten Forderungen der schwed. Armee für ihre Militärsatisfaktion: [Nr. 159 Anm. 8] ; [Nr. 160 Anm. 36]
[1648 V 18/28]** Berechnung von drei Monaten Sold für die schwed. Truppen in Deutschland durch den württembergischen Ges. : [Nr. 160 Anm. 40]
verlesen bei der Re- und Correlation
1648 V 18/28 Osnabrück conclusum des FRO betreffend die Verhandlungen über die Höhe der schwed. Militärsatisfaktion: Nr. 160, Text S. 278f Z. 1–34, 1–6
verlesen bei der Re- und Correlation
1648 V 18/28 Osnabrück Beschluß des SRO betreffend die Verhandlungen über die Höhe der schwed. Militärsatisfaktion: [Nr. 160 Anm. 51]
praes.
1648 V 21/31 Osnabrück Schwed. Berechnung eines Monats Sold für eine schwed. Kompanie zu Pferd und einen Regimentsstab: [Nr. 163 Anm. 14]
praes.
1648 V 21/31 Osnabrück Schwed. Berechnung eines Monats Sold für eine schwed. Kompanie zu Fuß und einen Regimentsstab: [Nr. 163 Anm. 14]
praes.
1648 V 21/31 Osnabrück Schwed. Berechnung eines Monats Sold für die schwed. in Deutschland stationierten Feld- und Garnisonstruppen bei

[p. 527] [scan. 617]

vollständigen Regimentern: [Nr. 163 Anm. 14] ; [Nr. 164 Anm. 18] , 23
praes.
1648 V 21/31 Osnabrück Liste der schwed. in Deutschland stehenden Armee (Kavallerie, Infanterie, Dragoner): [Nr. 163 Anm. 14]
[um
1648 VI] s.l., s.d. Aufstellung der Abweichungen des KEIPO8 1648 V 11 von dem Text der bereits unterzeichneten Vereinbarungen über bestimmte Art. des IPO bzw. von dem KEIPO4 [1647 V 29] ( Differentiæ [...] genannt): [Nr. 171 Anm. 6] , 28, 53
[1648 V 29] revidiert
1648 VI 1 Münster Beschlüsse kath. Ges. aus Münster in puncto Satisfactionis Militiæ & Executionis: [Nr. 154 Anm. 12] ; [Nr. 166 Anm. 6] , 19
1648 V 23/VI 2 [Osnabrück] Reichsconclusum über die schwed. Militärsatisfaktion: [Nr. 164 Anm. 62] ; [Nr. 165 Anm. 1] , 5; [Nr. 166 Anm. 17] ; [Nr. 170 Anm. 14]
1648 V 25/VI 4 Osnabrück Hessen-kasselsches Memorial wegen der Satisfaktion seiner Miliz: [Nr. 164 Anm. 59] ; [Nr. 166 Anm. 4] ; [Nr. 167 Anm. 9] , 14; [Nr. 169 Anm. 22] , 32, 43
1648 VI 4 Münster „Meinung“ des FRM über die schwed. Militärsatisfaktion: [Nr. 166 Anm. 6] , 40; [Nr. 170 Anm. 13] , 42
[sehr wahrscheinlich
1648 VI 4] Münster „Meinung“ des SRM über die schwed. Militärsatisfaktion: [Nr. 170 Anm. 13]
1648 V 26/VI 5** Entwurf des Salzburgischen Direktoriums für den FRO -Beschluß, verlesen im FRO 1648 V 27/VI 6, zu den Fragen, 1. ob und was die Rst. wegen der schwed. Militärsatisfaktion an Kg.in Christina schreiben sollen; 2. ob sie mit den Ksl. über die noch offenen Fragen verhandeln sollen: [Nr. 167 Anm. 49] ; [Nr. 168 Anm. 4]
1648 V 26/VI 5 Osnabrück Beschluß („Meinung“) des FRO , verlesen bei der Re- und Correlation 1648 V 27/VI 6, zu den Fragen, 1. ob und was die Rst. wegen der schwed. Militärsatisfaktion an Kg.in Christina schreiben sollen; 2. ob sie mit den Ksl. über die noch offenen Fragen verhandeln sollen: Nr. 168, Text S. 378 Z. 5–S. 381 Z. 19; [Nr. 168 Anm. 4] , 20; [Nr. 169 Anm. 11] , 45
1648 VI 8 Beschluß des SRO, verlesen bei der Re- und Correlation, zur Höhe der schwed. Militärsatisfaktion und zur Forderung Hessen-Kassels nach Militärsatisfaktion: [Nr. 169 Anm. 58]
1648 VI 8 Münster „Meinung“ des FRM über die schwed. Militärsatisfaktion ( Continuatio in puncto militiae): [Nr. 168 Anm. 24] ; [Nr. 170 Anm. 13] , 42; [Nr. 172 Anm. 31]

[p. 528] [scan. 618]

1648 VI 10 Osnabrück
Beschluß des SRO über die (an bestimmte Bedingungen gebundene) Bewilligung von 8,5 Millionen fl. für die schwed. Militärsatisfaktion: [Nr. 171 Anm. 60] ; [Nr. 172 Anm. 26]
1648 VI 10** Osnabrück Beschluß des SRO, verlesen bei der Re- und Correlation 1648 VI 3/13, über die (an bestimmte Bedingungen gebundene) Bewilligung von 7,5 Millionen fl. (bzw. 5 Millionen Rt.n) für die schwed. Militärsatisfaktion: [Nr. 172 Anm. 26]
1648 VI 12 Münster „Meinung“ der Rst. zu Münster betreffend die Verhandlungen und Beschlüsse der Rst. zu Osnabrück über die schwed. Militärsatisfaktion: [Nr. 172 Anm. 31] ; [Nr. 174 Anm. 18]
1648 VI 3/13 Osnabrück Beschluß der Rst. zu Osnabrück über die Bewilligung von 5 Millionen Rt.n für die schwed. Militärsatisfaktion: [Nr. 172 Anm. 24] , 28, 29; [Nr. 173 Anm. 9] , 21, 22, 24, 37
praes.
1648 VI 3/13** KEIPO9*: [Nr. 173 Anm. 7] ; [Nr. 174 Anm. 2] ; [Nr. 175 Anm. 9]
praes. Osnabrück
1648 VI 5/15** Münster Schreiben des Ost. an das Salzburgische FR-Direktorium mit Beschwerde über die Nicht-Berücksichtigung der Voten des FRM : [Nr. 174 Anm. 7]
praes. und diktiert Osnabrück
1648 VI 15 Schwed. Schriftsatz über die Militärsatisfaktion und den Vollzug des Friedens ( Brevior Ordo modusque satisfaciendæ Militiæ Pacisque exequendæ): [Nr. 173 Anm. 14] , 40, 41; [Nr. 174 Anm. 11] , 48
1648 VI 14/24 Osnabrück Kursächsischer Protest gegen die Vereinbarung über die Reformierten von 1648 IV 13/23: [Nr. 162 Anm. 13]
1648 VII 7/17** (Osnabrück) Vereinbarung über die Reformierten: [Nr. 162 Anm. 13]
1648 VII 27 Osnabrück Empfehlungsschreiben der Rst. in Osnabrück an Kf. Friedrich Wilhelm von Brandenburg zugunsten der Hg.e Adolf Friedrichs I. von Mecklenburg-Schwerin und Gustav Adolfs von Mecklenburg-Güstrow, die Kommenden Mirow und Nemerow betreffend: [Nr. 158 Anm. 5]

Dokumente